Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
News-Liste

Gerhard Schöne in Zossen

Weit über 300 Gäste waren am 19. September 2009 zu den Konzerten mit Gerhard Schöne in die Zossener Dreifaltigkeitskirche gekommen. Gerhard Schöne bestätigte nach dem Kinderkonzert die gute Stimmung. Schön war auch zu spüren, wie er es geschafft hat, bei aller Ernsthaftigkeit, seine Kindlichkeit zu bewahren. Beim Abendkonzert, das mit circa 200... Weiterlesen


Seenprivatisierung

Der BUND Brandenburg, DIE LINKE Brandenburg und der Verein pro Mellensee haben am 07. September 2009 in Berlin vor dem Brandenburger Tor über 55.000 Unterschriften gegen die weitere Gewässerprivatisierung an die Vorsitzende des Petitionsausschusses des Bundestages übergeben. v.l.n.r: Carsten Preuß, Frank Broshog, Jochen Gebauer, Kersten Naumann;... Weiterlesen


03.04.2009 SBJS

Merkwürdigkeiten,  Unverschämtheiten, Trickserein der Bürgermeisterin im Umgang mit dem Auschuss SBJS  Aus welchen Gründen auch immer, möchte die Bürgermeisterin einen Beschluss zur Verhandlung mit privaten Investoren für einen KITA-BAU durch die Auschüsse, den Ortsbeirat und die Stadtverordnetenversammlung jagen. Um ihr Ziel zu erreichen greift... Weiterlesen


Klausurtagung am 28.03.2009

Klausurtagung der Zossener LINKEN mit vielen guten Ideen beendet Genau sechs Monate nach der Kommunalwahl trafen sich am 28. März 2009 die Zossener Basisorganisation und die Fraktion DIE LINKE zu einer gemeinsamen Klausurtagung in Wünsdorf. Bilanziert wurde zunächst das erste Halbjahr der laufenden Legislaturperiode. Dies betraf die geänderten... Weiterlesen


Zossen zeigt Gesicht, 29.03.2009

Familienfest mit buntem Programm setzt Zeichen gegen Rechtsextremismus  Ein Familienfest der BI "Zossen zeigt Gesicht" am Sonntag, im Zossener E-Werk bot ein buntes Programm und zog bei frühlingshaftem Wetter mehrere hundert Besucher an. Während des Festes wurden die vielfältigen Angebote genutzt, um miteinander zu dem Thema „Demokratie und... Weiterlesen


Verzicht auf Millionen Steuereinnahmen

Stadt Zossen hat auf 4,8 Mio € Steuereinnahmen verzichtet Niedriger Gewerbesteuerhebesatz seit 2005 hat sich nicht ausgezahlt Die Stadt Zossen hat in den Jahren 2005 bis 2007 auf ca. 4,8 Mio. € Steuereinnahmen verzichtet. Das ergab eine Anfrage an die Landesregierung von Dr. Hans- Jürgen Scharfenberg (DIE LINKE). Durch die ab 2005 erfolgte... Weiterlesen


Ignoranz

Ignoranz und Überheblichkeit Zum 11. Februar hatte der Landrat alle Bürgermeister und den Dahmer Amtsdirektor zu einer informellen Beratung zur Umsetzung der Konjunkturpaketes II der Bundesregierung geladen. Alle waren vertreten nur Zossen nicht. Auf der Kreistagssitzung am 16. Februar 2009 wurde, im Zusammenhang mit einem Beschlussantrag der... Weiterlesen


Internetseite der Stadt Zossen

Die neue Internetseite der Stadt Zossen ist freigeschaltet. Die Fraktion DIE LINKE begrüßt die neue Seite und die damit verbundenen Informationsmöglichkeiten für Bürger und für Besucher der Stadt.   Die Fraktion DIE LINKE hatte Anfang Januar 2009 einen Beschlussantrag zur Bereitstellung von Informationen über die wichtigen kommunalen Vorgänge im... Weiterlesen


Bürgerinforamtionssystem

Die Linke will Mitwirkungsmöglichkeiten der Zossener Bürger bei kommunalen Angelegenheiten verbessern. Beschlussantrag zum Aufbau eines Bürgerinformationssystems im Internet eingebracht Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Zossen hat gemeinsam mit SPD und VUB einen Beschlussantrag zur Bereitstellung von Informationen über die... Weiterlesen