News-Liste
29. Januar 2013 Zossen

Blick in den Spiegel der deutschen Geschichte: Was tat sich in Zossen vor 80 Jahren

Am 30.01.2013 hält Generalsuperintendentin Heilgard Asmus um 18:00 Uhr im Zossener Gemeindekichensaal einen Eröffnungsvortrag zur Veranstaltungsreihe "2013 - Zossen erinnert". Die Veranstaltungsreihe wurde initiiert, um zu einem toleranten, friedlichen und demokratischen Zusammenleben beizutragen.  Mehr...

 
29. Januar 2013 HW Zossen

Gemeinsames Handeln - 2013 - Zossen erinnert

Frau Wählack freut sich in ihrem jüngsten Leserbrief, dass ihr langersehnter Wunsch für ein gemeinsames Handeln in der Zossener Politik, endlich einen Anfang gefunden hat. Mehr...

 
27. Januar 2013 cp Zossen

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Bürgerinitiative Zossen zeigt Gesicht hat am Holocaust-Gedenktag in Zossen an die Verbrechen der Nationalsozialisten erinnert. Die Gedenkveranstaltung war Teil der Veranstaltungsreihe „2013 – Zossen erinnert an 1933 und die Folgen“. Damit wird an die Machtübernahme der Nationalsozialisten vor 80 Jahren erinnert.  Mehr...

 
21. Januar 2013 HW Zossen

Leserbrief von Helga Wählack zum MAZ Kommentar Feind, Erzfeind, Parteifreund

Die Bürgermeisterin untergräbt die Rechte von Stadtverordneten und verweigert wichtige Auskünfte. Carsten Preuß muss gegen eine Mauer kämpfen, um zu seinem Recht zu kommen. Aber er kämpft ja nicht für sich, sondern für unsere Stadt. Er hat nun für mehr Klarheit hinsichtlich der Rechte der Stadtverordneten gesorgt und so die Demokratie gestärkt. Mehr...

 
20. Januar 2013 RR Zossen

Mehrere Institutionen mussten der Bürgermeisterin die Welt erklären

Kommunalaufsicht, Landesamt für Statistik und schließlich das Verwaltungsgericht haben der Bürgermeisterin nun erklärt, dass sie u.a. hinsichtlich der aktuellen Gewerbesteuereinnahmen auskunftspflichtig ist. Die Stadtverordneten können ihre Entscheidungen für Ausgaben in Millionenhöhe nicht sachgerecht treffen, wenn sie nicht über die aktuelle... Mehr...

 
20. Januar 2013 SL Zossen

Solidarität mit Tim!

Am letzten Mittwoch (16.1.2013) wurde unser Genosse und Mitstreiter Tim vom Amtsgericht Dresden zu 22 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Die Verurteilung steht im Zusammenhang mit den "Dresden Nazifrei"-Protesten am 19.2.2011. DIE LINKE Zossen spricht Tim ihre Solidarität aus und ruft zur Teilnahme an Solidaritäts- und Unterstützungsaktionen... Mehr...

 
18. Januar 2013 ZzG Zossen

Gedenkveranstaltung auf dem Zossener Marktplatz

Die Bürgerinitiative Zossen zeigt Gesicht erinnert wie in den vorrangegangenen Jahren am 27.1.2013 ab 16:00 Uhr mit einer Gedenkveranstaltung auf dem Zossener Marktplatz an die Verbrechen der Nationalsozialisten und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger ein.  Mehr...

 
10. Januar 2013 JS Zossen

DIE LINKE Zossen für ein konsequentes Nachtflugverbot am Flughafen BER

In einem offener Brief an den Landesvorstand und an die Landtagsfraktion der Partei DIE LINKE Brandenburg fordert die Basisorganisation Zossen die Landesregierung auf, dass Votum der Bürger für eine längere Nachtruhe nicht zu ignorieren. Gesundheitsschutz der Bevölkerung hat Vorrang vor den Profitinteressen der Flughafengesellschaft. Mehr...

 
6. Januar 2013 HW Zossen

Gedanken von Helga Wählack zum neuen Jahr 2013

An erster Stelle steht der Wunsch, nach Frieden auf dieser Erde. Und dass die grosse Hungersnot, die viele Menschen erleiden müssen, beendet werden kann, damit kein Kind mehr an Hunger sterben muss. Doch auch in unserem reichen Deutschland möchten viele Menschen eben nicht, dass es für sie so weitergeht, wie bisher. Mehr...